0,30% p.a.

Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeldzinsen berechnen


Klarna Tagesgeld

Ihre Vorteile beim Klarna Tagesgeld

Solide 0,21% Zinsen p.a. erhalten Kunden aktuell für das Tagesgeld bei Klarna ab einer Mindesteinlage von 500 Euro. Nach der Kontoeröffnung kann ein Sparplan eingerichtet werden, der regelmäßiges Sparen ermöglicht. Kontoeröffnung und -führung sind kostenlos. Die Maximaleinlage beträgt 95.000 Euro.

Klarna ist ein schwedischer Zahlungsanbieter, der 2005 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Stockholm hat. Das Unternehmen bietet neben Zahlungslösungen im Bereich E-Commerce seit einigen Jahren auch Tages- und Festgeld mit unterschiedlichen Laufzeiten an.
Durch die Schwedische Entschädigungseinrichtung sind Einlagen gesetzlich bis zu 1.050.000 Schwedische Kronen (ca. 100.000 Euro) abgesichert.

Konditionen und Zinsen

  • 0,21% Tagesgeldzinsen p.a. für Neukunden
  • quartalsweise Zinsgutschrift
  • Mindesteinlage nur 500 Euro
  • Kostenlose und tägliche Verfügbarkeit
  • Hohe Sicherheit beim Online-Banking
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 1.050.000 Schwedische Kronen pro Kunde



Ihre Vorteile beim Klarna Tagesgeld

Bis zu 0,21% Zinsen pro Jahr Stand: 06.07.2022 / mehr Details siehe unten

- Hohe Sicherheit dank gesetzlicher Einlagensicherung
- Überdurchschnittliche Zinsen
- Anlage in Schweden (AAA-Rating/Fitch)
- Keine Quellensteuer

Minimaleinlage: 500,00 €

Maximaleinlage: 95.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Das Klarna Tagesgeld ist eine sichere Anlage für Sparer, die solide Zinsen und einen einfachen Zugang zu ihrem Geld wünschen. Klarna ist ein schwedischer Zahlungsdienstleister mit eigenem Banking-Angebot (via App). Die Einlagen sind über die schwedische Einlagensicherung bis 1.050.000 SEK (ca. 100.000 EUR 05/2022) abgesichert.

Klarna Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Klarna Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €95.000,00 €0,21%--

Stand: 06.07.2022

Klarna Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Klarna Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 1.050.000 Schwedische Kronen
Sicherungssystem gesetzlich: Schwedische Entschädigungseinrichtung
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Klarna Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Klarna Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Klarna Tagesgeld eröffnen

Ausführlicher Test

Mit 0,21% Zinsen p.a. landet Klarna im oberen Mittelfeld des Tagesgeld-Vergleichs. Kunden können von diesen bereits ab einer Mindesteinlage von 500 Euro profitieren. Einlagen sind gesetzlich über die Schwedische Entschädigungseinrichtung bis 1.050.000 Schwedische Kronen (ca. 100.000 Euro) abgesichert. Zusätzliche Sicherheit gibt das AAA-Rating für Schweden. Daher kann das Tagesgeld von Klarna bis zur Maximaleinlage von 95.000 Euro jedem Anleger uneingeschränkt empfohlen werden.


Sicherheit und Einlagensicherung

Klarna unterliegt als schwedische Bank den strengen EU-Regeln für die gesetzliche Einlagensicherung. Einlagen sind über die Schwedische Entschädigungseinrichtung pro Kunde bis 1.050.000 Schwedische Kronen (ca. 100.000 Euro) gesetzlich abgesichert. Zusätzliche Sicherheit gibt das AAA-Rating für Schweden.

Kontaktdaten

Klarna Bank AB (publ)
Chausseestrasse 117
10115 Berlin

Telefon: +49 (0) 0221 669 501 10

E-Mail: info@klarna.de
Internetadresse: https://www.klarna.com/de/

BIC: KLRNDEBEXXX


Klarna Tagesgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *