3,90% p.a.
  • Sicherheit der Geldanlage
  • hohe Tagesgeldzinsen
  • immer liquide bleiben

Festgeldzinsen berechnen

Tagesgeldzinsen berechnen

bunq Easy Savings

Ihre Vorteile beim BUNQ Easy Savings Sparkonto

Mit dem Easy Savings Sparkonto bietet die niederländische Neo-Bank BUNQ mit Sitz in Amsterdam ein hochattraktiv verzinstes Tagesgeld-Produkt an. So wird Neukunden derzeit eine Verzinsung von stattlichen 3,50% Zinsen p.a. für die ersten 4 Monate bei wöchentlicher Zinsgutschrift geboten. Damit gehört das BUNQ Easy Savings Konto zu einem der am besten verzinsten Angebote im deutschen Markt.
Auch beim Thema Sicherheit gibt es nichts zu kritisieren. Angelegtes Geld unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro. Zudem sind die Niederlande ein Staat mit einer durchgehend hohen Triple A Bewertung, was die Bonität betrifft.

Konditionen und Zinsen

  • Neukunden profitieren in der ersten 4 Monaten von 3,50% Zinsen p.a.
  • wöchentliche Zinsgutschrift (Zinseszinseffekt)
  • 2 Überweisungen pro Monat auf Referenzkonto sind kostenlos
  • 30 Tage kostenloser Test des Angebotes möglich
  • Bequemes und sicheres Online-Banking
  • Kontoeröffnung online in rund 5 Minuten
  • Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro




Ihre Vorteile beim bunq Easy Savings

Bis zu 3,50% Zinsen pro Jahr Stand: 20.04.2024 / mehr Details siehe unten

- Monatliche Zinsauszahlung
- Kostenfreie Kontoführung
- Niederländische Einlagensicherung bis 100.000 EUR
- schnelle und einfache Kontoeröffnung

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Das bunq Easy Savings Tagesgeld überzeugt mit einer monatlichen Auszahlung der Zinsen, der niederländischen Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro und der praktisch gestalteten App.

bunq Easy Savings eröffnen

Zinssätze beim bunq Easy Savings

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €3,50%-4 Monate
0,00 €100.000,00 €1,56%5 Monate-

Stand: 20.04.2024

bunq Easy Savings eröffnen

Einlagensicherung beim bunq Easy Savings

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro pro Kunde
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherungsfonds der Niederlande
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
bunq Easy Savings eröffnen

Weitere Details zum bunq Easy Savings

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN, APP
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
bunq Easy Savings eröffnen

Ausführlicher Test

Das Easy Savings Tagesgeld Angebot der niederländischen Neo-Bank Bunq N.V gehört mit seinem derzeit geltenden Zinssatz von 3,50% Zinsen p.a. für Neukunden in den ersten 4 Monaten zu den Spitzenangeboten beim Tagesgeld. Auch wenn die Verzinsung ab dem 5. Monat abfällt, so profitieren Anleger von einem Modus, bei dem sich das BUNQ Angebot deutlich vom Wettbewerb abhebt, und zwar an dem Punkt, wonach die Zinsgutschrift wöchentlich erfolgt. Durch diesen engen Zyklus ergibt sich ein erheblicher Zinseszinseffekt, der derzeit im Markt für Tagesgeld-Angebote seinesgleichen sucht.
Was die Verfügbarkeit der Anlagesumme betrifft, so gilt auch hier, dass Beträge grundsätzlich zu jeder Zeit verfügbar sind, allerdings Überweisungen auf das Referenzkonto nur 2-mal im Monat in Gänze oder einem Teilbetrag vorgenommen werden können. Wo hingegen die Anlage von Unterkonten zum eigentlichen Sparkonto jederzeit möglich ist. Überweisungen zwischen diesen Unterkonten, die beispielsweise verschiedenen Sparzielen diesen können, sind hingegen unbegrenzt und zu jederzeit kostenlos möglich.
Beim Thema Steuern verhält es sich bei BUNQ so, dass seitens der Bank keinerlei Steuern abgeführt werden, was daran liegt, dass BUNQ selbst in Deutschland keine Filialen bzw. Eine Niederlassung unterhält.
Dies ist jedoch nicht mit einer Befreiung der Steuern gleichzusetzen. Vielmehr müssen deutsche Anleger hier die Zinserträge unter den Anlage KAP im Rahmen der jährlichen Steuererklärung deklarieren. Jedoch kann hier unter Umständen die Nutzung eines Freistellungsauftrages in Betracht gezogen, werden, wenn die Zinserträge unter den geltenden Freibeträgen liegen.
Wichtig zu beachten ist, dass BUNQ grundsätzlich dazu verpflichtet ist, die Finanzämter über erzielte Erträge zu informieren. Diese Mitteilung erfolgt im ersten Quartal des Folgejahres für das vorangegangene Quartal, basierend auf der Steuernummer, die bei der Kontoeröffnung angegeben wurde. Es ist essenziell, sich dieser steuerlichen Verpflichtung bewusst zu sein, um eine transparente und rechtskonforme Finanzverwaltung sicherzustellen.

Sicherheit und Einlagensicherung

Für Einlagen von Privatkunden greift die gesetzliche Einlagensicherung. Sobald das eröffnete Konto durch den ID-Check verifiziert ist, sind sämtliche Einlagen auf einem Bunq-Konto automatisch bis zu 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (DGS) geschützt. Im Falle einer Insolvenz der NEO-Bank steht die niederländische Nationalbank (De Nederlandsche Bank DNB) als Garant ein. Da die Niederlande in diesem Kontext praktisch als Staat bürgen, gewinnt die Bewertung des Kredit-Ratings besondere Relevanz. An dieser Stelle weist die Niederlande im Bereich Einlagensicherung mit konstanten Triple-A-Ratings eine vergleichbare Sicherheit wie Deutschland auf.

Kontaktdaten

bunq B.V.
Naritaweg 131-133
1043 BS Amsterdam – Niederlande

E-mail: support@bunq.com
Internet: https://www.bunq.com/

Registernummer: 54992060
UST-Id Nr: NL851519945B01
BIC/SWIFT-Code – BUNQNL2A XXX


bunq Easy Savings eröffnen

News